Recycling-Vase und Schmetterlingskarte

Das Jahr rennt schon wieder vor sich hin. Unglaublich, dass schon wieder Ende Mai ist. Die Hälfte ist bald schon wieder rum.

Im Februar war wieder ein Geschenk für meine Patentante gefragt. Da ich gerne selbstgewerkelte Dinge verschenke habe ich hier natürlich erstmal den Gutschein für den Wellness-Tag als schicke Schmetterlingskarte verpackt.

Auch hier habe ich wieder Stampin Up-Produkte verwendet. Gorgeous Grunge ist für Hintergründe eigentlich immer super. Es macht aus einem langweiligen weißen Papier sofort ein Highlight. Ein paar kleine Schmetterlinge in Rharbarberrot darauf platziert, ein wenig Garn und 3D-Schmetterlinge ebenfalls in Rharbarberrot, Vellum und Espresso sorgen für ein weiteren Hingucker.

Dann noch das Wort Gutschein mit dem Skinny Mini Alphabet gestempelt und fertig ist eine einfache aber effektvolle Karte.

Schmetterlingskarte

Zusätzlich zum Gutschein sollte es aber noch Entspannung als Geschenk geben. Eine Flasche Wein, eine Tasse inkl. Tee, ein wenig Schoki, ein spannendes Buch und diese schicke Vase mit Blumeninhalt fanden in einer Box ihren Platz.

Die Vase ist aus einer alten Verpackung entstanden, die mit Packpapier und zwei verschiedenen Bändern von Depot aufgehübscht wurde. Zum Schluss noch ein paar Schmetterlinge aus der Big Shot und fertig.

Vase

Ein schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch!
Liebe Grüße,
Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s